Vortrag - Starkregen und Sturm: Elementarschadenversicherung

Dienstag, den 19. Februar 2019

Beginn: 19:00 Uhr im Bürgerhaus, Mühlenstraße 22, Bad Oldesloe

 

Referent: Herr Herte von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

 

Wie können sich Hausbesitzer gegen Unwetterschäden absichern? Wer muss zahlen, wenn ein Baum aus dem eigenen Garten auf das Auto des Nachbarn stürzt? Die Auswirkungen des Klimawandels machen sich bemerkbar: Naturgefahren wie Starkregen und Stürme haben in den letzten Jahren große Schäden in Schleswig- Holstein verursacht. Hinzu kommt, dass die Haustechnik im Neubau komplexer wird. So können auch kleine Schäden erhebliche Folgen haben. Unsere Experten erläutern, welche Pflichten jeder Einzelne hat, um andere vor Gefahren zu schützen, die vom eigenen Grundstück ausgehen. Dazu gibt es einen Überblick zu den Versicherungen und Tipps für den Schadensfall.

 

Kosten: für Mitglieder 2 € / Gäste 3 €