Fahrt zum Thünen-Kompetenzzentrum für Holzherkünfte in Bergedorf

Dienstag, den 19. Juni 2018

Abfahrt: 9:00 Uhr ab Bahnhof/ZOB Bad Oldesloe        

Rückkehr: ca. 17 Uhr an Bad Oldesloe

 

Dr. Koch war im letzten Jahr zu Gast in Bad Oldesloe und hat über seine umfangeiche Arbeit im Institut berichtet. 

 

Als Beitrag zum globalen Waldschutz ist am 3. März 2013 in der EU eine neue Holzhandelsverordnung in Kraft getreten. Sie verbietet den Import und den Handel mit illegal eingeschlagenem Holz und daraus hergestellten Produkten. Händler, die Holz und Holzprodukte in die EU einführen, müssen besondere Sorgfaltspflichten beachten. Treten bei Kontrollen Zweifel an der richtigen Deklaration der Hölzer auf oder besteht der Verdacht, dass geschützte Holzarten gehandelt werden, stellt das Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte seine Expertise zur Verfügung.

 

Das Kompetenzzentrum ist zentrale Anlaufstelle für Behörden, Holzhandel, Verbraucher und Verbände bei Fragen des Art- und Herkunftsnachweises von Holz und Holzprodukten. Es ist in der Lage, Holzproben zweifelsfrei auf Gattungs- bzw. Artniveau zu bestimmen und kann für eine zunehmende Anzahl von Baumarten Angaben zur geographischen Herkunft des Holzes überprüfen. Seit 2013 sind die von Dr. Koch betreute wissenschaftliche Holzsammlung und die Dublettensammlung mit zusätzlich ca. 6.000 Mustern eine wichtige Grundlage für die gesetzlichen und handelsrechtlichen Holzartenbestimmungen am Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte, das gleichzeitig mit dem Inkrafttreten der Europäischen Holzhandelsverordnung (EUTR) gegründet wurde.

 

Im Anschluss daran, um 13.00 Uhr, fahren wir mit dem Fahrgastschiff „Serrahn Star“ ab Bergedorf 3 Stunden durch die Vier- und Marschlande. An Bord wird uns der Skipper alles rund um die Strecke und Sehenswürdigkeiten erklären. Es wird außerdem ein Imbiss serviert (2 halbe Brötchen 1x Wurst 1 x Käse sowie eine Scheibe Schwarzbrot mit Rührei und ein Becher Kaffee). Weitere Speisen und Getränke sind nicht im Preis enthalten.

 

Leistungen:

Fahrt im Royal-Comfort-Class-Bus, Besuch des Thünen Instituts für Holzherkünfte mit Führung und Schifffahrt mit der Serrahn-Star ab/bis Bergedorf (3 Stunden) mit Imbiss.

 

Kosten: 50 €


Impressum | Datenschutz
© 2018 www.vg-ks.de